Karneval bei der AWO-Großenritte

Am Karnevalssamstag um 12.11 Uhr war es wieder mal soweit, es war AWO-Karnevalszeit.

Im  bunt geschmückten Saal des „Hessischen Hofes“ konnte der AWO-Ortsvereinsvorsitzende Karl-Heinz Umbach zahlreich erschienene Mitgliederinnen, Mitglieder sowie Gäste und natürlich den für die Musik zuständigen Heinrich Büchling begrüßen.

Als weiteres bedankte er sich bei den Spendern für die Preise der Tombola  und bei den fleißigen Helfern, die den Saal dekorativ geschmückt hatten.

Nach ein paar Musikstücken wurde dann ein schmackhaftes Mittagessen serviert.

IMG_1771

Beim Mittagessen

Nach dem Mittagessen gab es dann auch schon den ersten karnevalistischen Vortrag.

IMG_1779

Bei einer Polonaise

Zwischen Schunkel- Tanzrunden und Vorträgen wurden dann die Lose für die Tombola verkauft. Der erste Preis war ein Gutschein für die Tagesfahrt am 21. Mai an das Steinhuder Meer. Die AWO-Großenritte möchte sich auf diesem Wege bei den Mitwirkenden des Nachmittages noch einmal ganz herzlich bedanken.

In der Mittagszeit anzufangen war ein Versuch, da die Besucher nicht gerne bei Dunkelheit nach Hause gehen. Dieser Versuch hat bewiesen, dass es auch am Tag eine tolle Stimmung geben kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s